Direkt zum Hauptbereich

Was steckt hinter Bitcoin Gold?

Bitcoingold

Wäre es nicht spannend eine Mischung zwischen Bitcoin und Gold im Besitz zu haben?


Gold ist wie Bitcoin schon Jahrtausende alt. Wieso behaupte ich so etwas? Bitcoin kommt doch von BIT, also Bit und Bytes. Das hat doch etwas mit Computer zu tun, die es seit den 90 er Jahren gibt. Das ist richtig. Nur die Idee ist alt: Die Aufgabe des Sammeln und Horten findet sich schon seit Menschen Gedenken in der Menschheitsgeschichte wieder.

Während Gold immer gerne eingeschmolzen wurde, um im Brennofen daraus kostbaren Schmuck zu machen, werden Bitcoins anhand Rechenleistung aus einem Programmiercode heraus gelesen, der so genannten Quellcodes. Dafür das die Rechner diese hochkomplexen Codefragmente, den Quellcode durchlaufen, Bit und Bytes aufsammeln, daraufhin in sogenannten unverfälschten Datensätzen abspeichern, wird aus Bit und Bytes Bitcoins gemacht. Das ist Moderne Alchemie! Die Idee hinter Bitcoin Gold hat schon einmal eine Nische, um daraus gutes Marketing zu machen.

Nur hält es auch was es verspricht?

Bitcoin Gold ist vom CEO des Lightning Asic in HongKong entwickelt worden. Hier mehr dazu: Bitcoin GoldViele Schnittstellen um Transaktionen durchzuführen, wurden gegenüber dem von Bitcoin verändert.Es werden Coins vorgemined. Das bedeutet 1 % der gesammen Coinmenge kommt nie an den Markt, sondern wird von den Entwicklern einbehalten. Das ist wie Dash am Anfang sein Marketing ausgerichtet hat.

Hier spricht der Algorythmus für sich. Der Dash steht unter den Top 10 der Coins auf dem weltweiten Kryptomarkt. Wo könnt ihr das einsehen: coinmarketcap

Bei Bitcoin Gold werden 16000 Blöcke werden vorgemined. Hier mehr dazu: bitcoinblogUm 12,5 Bitcoin Gold davor zu haben pro Block. Das entspricht um die 200000 die an Bitcoin Gold von der Herstellern einbehalten werden.

Wie gelangt ihr an Bitcoin Gold?
Coins werden auf verschiedenen Bitcoin-Wallet gespeichert wie Coinomi, Electrum Wallet, Bittrex.
Ich gebe hier keine Garantien. Bitte lest dazu hier nach: Sichere Wallets

Was muss auf Seiten von Bitcoin Gold gemacht werden?

Transaktionen müssen bei einer Durchschlagung der Blockchain, Hard Fork, durch eine Replay Protection geschützt werden. Hardfork ist ein Programm Update von einer Blockchain auf eine andere Blockchain Größe. Das passiert wen Bitcoin Gold entsteht. Mehr dazu: kapazitaetIhr bekommt genauso viele Bitcoingold, wie ihr Bitcoins auf eurer Digitalen Geldbörse habt. Durch eine Replay Protection wird bei einer Transaktion geschützt, dass eure Wallet erkennt, welche Art des Bitcoins ihr versendet. Wenn Bitcoin Gold keine Replay Protection einsetzt, können Bitcoins weg gesendet werden, obwohl ich nur Bitcoin Gold versenden wollte. Die Blockckain von Bitcoin Gold akzeptiert nur Bitcoin Gold. Deshalb wären eure Bitcoin dann weg.

Ich empfehle die Exodus Wallet zu installieren. Dort habt ihr den Private Key relativ sicher bei euch gespeichert. Trotzdem empfehle ich niemand in der kritischen Phase, die bis Anfang November andauert Bitcoins zu versenden, wenn ihr Bitcoin Gold habt.

Was steht hinter Bitcoin Gold?

Bitcoin Gold wirbt damit ein besseres dezentrales Mining zu gewährleisten. Die Gemeinschaft soll mehr mitbestimmen. Die großen ASIC-Mining Firmen gehören dann der Vergangenheit an. Jeder einzelne soll proportional, wie viel RAM (Arbeitsspeicher) er in das System von Bitcoin Gold miteinbringt. Damit wird er am Signieren von Transaktion vergütet.

Bitcoin Gold will das Bitcoin Monopol von großen Mining Firmen auflösen. Aus diesem Grund wird auch ein anderes Herstellungsverfahren gewählt.

Was ist besonders an Bitcoin Gold?

Beim Bitcoin kommt es darauf an, wie viel Hochleistungsrechner ich besitze, um Transaktionen durchzuführen. Bei Bitcoin Gold dagegen ist entscheidend,  wie viel RAM der einzelne Computer zur Verfügung stellt, um die Transaktion auf dem Digitalen Kassenbuch zu veröffentlichen. Dafür wird ein neues Signiserungsverfahren eingeführt. Es beruht auf dem Geburtstagsparadoxon. Nehmen wir ein Zimmer, wo sich 23 Leute befinden. Wie viele denkt ihr, in Prozent ausgedrückt, der sich im Raum befindenden Personen, werden am gleichen Tag Geburtstag haben? Das Jahr ist alles andere als mit einzurechnen, kommt nur auf den Tag  und Monat an. Ich verrate es euch: Es sind 53 %.
Bei dem neuen Algorythmus werden zwei ähnliche Transaktionen zusammmen gefasst, die ein ähnlichen Handelsvolumen von Bitcoin Gold besitzen. Dann wird entschieden, welche Transaktion bevorzugt veröffentlicht wird, anhand wie viel die Transaktion der Speicher bedarf. Mit dem neuen Ansatzt werden Transaktionszeiten verringert werden.

Dazu habt ihr mehr: Equi-Hash

Beim Bitcoin Mining bestimmten die Asic Miner 70 % des weltweiten Mining-Hardwarepower. Damit wurde vom einem vom Bitcoin unabhängigen Unternehmen viel Macht gegeben. Das wird durch den anderen Ansatz im Signierungsverfahren umgangen.

Diese Gefahr der Zentralisierung und Digitalisierung besteht auch bei Bitcoin Gold. Wenn dies so wäre, dann wird das Verfahren zum Herstellen neuer Bitcoin Gold (Mining) umgeschaltet auf ein anderes Verfahren.

Was könnt ihr für positive Trends bei neueren Updates von Bitcoin erkennen?

  Bei Bitcoin Cash wurde der Consensus Algorythmus verbessert. Es blieb zwar der Sha256-Algorythmus. Jedoch werden durch ein schlaues System ermittelt, wie die Blocksize mit der Blocktime zusammen hängt. Die Blocktime bestimmt, wie lange es dauert, bis eine Transaktion veröffentlicht wird. Bei der Blocksize handelt es sich um die Größe, wie viel Transaktionen auf einmal verbucht werden können. Bitcoin cash hat gelernt, dass bei Bitcoin Transaktionen bis zu Stunden brauchen. Das System lernt bei Bitcoin Cash mit. Genau ein solche künstliche Intelligent besitz auch Bitcoin Gold. Es nimmt als Richtwert, die Abweichung vom Mittelwert der Transaktionsdauer, bei Bitcoin sind es 10 Minuten, und die Größe 12,5 BTC, die auf der Blockchain ausgegeben werden. Sie nimmt dann die Transaktionen, die von den 10 Minuten abweichen, und bevorzugt vorrangig Transaktionen von dem Rechner, der die Verbuchung schneller durch führt. Bitcoin Gold macht dieses Verfahren noch einmal effektiver. Da es als Vergleichswert immer zwei Transaktionen gruppiert, kann es einen aussagekräftigeren Wert ermitteln, welche Transaktion vorrangig zu veröffentlichen wird. Ein weiterer Vorteil ist das bei Z-Cash auch der Algorythmus von Equihash benutzt wird. Der Algorithmus hat sicherlich mit dafür gesorgt, das Z-Cash anfang einmal 10000 $ wert war.

Ich gehe davon aus, dass der Bitcoin Gold anfangs sehr volantil sein wird. Er wird meiner Meinung nach einen positiven Trend haben, da er viel Marketing und Programmcodeschnipsel von Dash und Z-Cash verwendet.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Teil 2: Das Russische Leitertraining, was ist das ?

Das russische Leitertraining, die Stufe zum Erfolg Während im Westen die Sportwissenschaftler noch gerätselt haben, wie Kraftzuwachs und das optimale Trainingsgewicht zusammenhängen, hatten die Russen schon die Lösung des Problems in Aussicht, nämlich das russische Leitertraining. Das Prinzip beruht darauf von dem aktuellen Trainingsmaximalgewicht mit 65 - 75 % Trainingsgewicht zu trainieren und maximale Wiederholungen auszuführen.
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: "Ist der Bringer" Mein Maximalgewicht beim Kreuzheben liegt bei 160 Kilogramm. Somit müsste ich nach Adam Riese und dem Dreisatz 107 - 110 KG als aktuelles Trainingsgewicht nehmen. Mein Training würde so aussehen, zwischen den einzelnen Leitern kann ich solange Pause machen, wie ich will. Leitern bestehen aus mehreren Wiederholungen, die aufeinander ausgebaut sind. Eine Leiter ist sozusagen wie ein Satz im Kraftsport, nur das Pausen zwischen den einzelnen Wiederholungen gemacht werden.

Beispiel





1. Woche: …

Was bietet Platincoin gegenüber dem Bitcoin für Vorteile?

Der führende Platincoin Experte Deutschlands schreibt wieder erneut eine Kolumne über die Digitale Währung um Platincoin.
Wie viele Menschen gibt es ohne Bankkonto ?
Es sind 2 Milliarden Menschen. Wie viele haben davon haben kein Internet? Mindestens die Hälfte davon haben kein Zugang zum Internet.
Wie kann ich meine Tautologie vervollständigen? Wie kann ich dem Abhelfen?
Es ist schlicht und einfach, so simpel. Ich brauche eine Möglichkeit ohne dem Zugang zum Internet Geld zu machen kann. Ich kann dagegen trotzdem auf Digitale Werte setzen. Das ist möglich mit Platincoin. Wir haben einen Mischfond mit Immobilien, Gold, Platin und Platincoins. Alles ist in dem übermächtigen Kassenbuch namens Blockchain verschlüsselt, referenziell, in sich schlüssig aufeinander gebaut.

In dem wir mit einem QR-Code für die Länder ohne Zugang zur Bank (Non-Bankers) die Coins auf einem Papier-Walles aufbewahren, können Sie diese mit sich herum tragen.( Was ist ein QR Code?) Der Platincoin hat gerade 1,50 $ an W…

Was ist gerade mit dem Finanzmarkt und Bitcoin los? Gerüchteküche brodelt wegen eines Verbotes

Dein führender Platincoin Experte Tobias Fank schreibt jede Woche eine Kolumne aus dem Bereich der Welt der Digitalen Schönheiten wie Bitcoin, Platincoin & CO:

Rufe mich bei Rückfragen HIER an: 017681410325


Was macht gerade der Bitcoin?

Es ist wie bei den berühmten Tulpenmanie im 17 Jahrhundert in Holland. Alle wähnten sich in sicheren Gewinnen. Holland verbinden wir mit Tulpen. Bitcoin verbinden wir mit Internetgeld. Der Bitcoin hat damit die perfekte Geschichte, um groß heraus zu kommen. Allen Neidern zum Trotz wurde hier 2009 vom Pseudonym Satoshi-Nakamoto ein ganz großes Ei in das Nest gelegt. Mittlerweile macht das Baby schon gut Lärm mit seiner Rassel. Es rüttelt die Finanzwelt ordentlich auf.

Was sagt die Finanzbranche dazu?


Die Bank arbeitet immer mit Geld, die Sie nicht zur Verfügung hat. Das hat Sie schon immer so gemacht. Deshalb müssen wir in der Regel auch warten bis zu 2 Tagen bis eine Transaktion versendet wird, weil das Geld erst einmal aus der Fremdkapitalbilanz de…